Tagungsorte.tv

Linke die grün lebt und digital denkt

Digitalisierung im Tagungsmarkt? Die MEXCON 2018 hat sich mit dem Thema ausführlich beschäftigt. Wir haben aber gefragt, wie sieht es hinter den Kulissen aus ? Wo liegen die Gefahren und Risiken?  Bei einem Treffen in Rathenow erfahren wir es aus erster Hand: Anke Domscheit-Berg ist Querdenkerin im deutschen Bundestag. Als Parteilose vertritt sie „Die Linke“ im Bundestag und sagt selber: „Ich bin grün, ich bin links, ich bin digital“. Als Aktivistin kennt sie die Gefahren der digitalen Welt nur zu gut. Wikileaks hat sie mit geprägt und aus den Erfahrungen ihre politischen Konsequenzen gezogen. Im Sommergespräch verrät die Vollblutpolitikerin ihre Leitmotive auf dem Weg in die digitale Zukunft: soziale Gerechtigkeit und sinnvolle Planung zum Umgang mit den digitalen Techniken ab dem Grundschulalter. Dafür investiert sie erhaltene Honorare und steht mit dem „Open Government“ für mehr Transparenz im Umgang mit Lobbyisten. Das Gespräch führt Michael Huppertz

Linke die grün lebt und digital denkt

Digitalisierung im Tagungsmarkt? Die MEXCON 2018 hat sich mit dem Thema ausführlich beschäftigt. Wir haben aber gefragt, wie sieht es hinter den Kulissen aus ? Wo liegen die Gefahren und Risiken?  Bei einem Treffen in Rathenow erfahren wir es aus erster Hand: Anke Domscheit-Berg ist Querdenkerin im deutschen Bundestag. Als Parteilose vertritt sie „Die Linke“ im Bundestag und sagt selber: „Ich bin grün, ich bin links, ich bin digital“. Als Aktivistin kennt sie die Gefahren der digitalen Welt nur zu gut. Wikileaks hat sie mit geprägt und aus den Erfahrungen ihre politischen Konsequenzen gezogen. Im Sommergespräch verrät die Vollblutpolitikerin ihre Leitmotive auf dem Weg in die digitale Zukunft: soziale Gerechtigkeit und sinnvolle Planung zum Umgang mit den digitalen Techniken ab dem Grundschulalter. Dafür investiert sie erhaltene Honorare und steht mit dem „Open Government“ für mehr Transparenz im Umgang mit Lobbyisten. Das Gespräch führt Michael Huppertz